Jugendhilfeausschuss

Der Jugendring Braunschweig hat eine beratende Stimme im Jugendhilfeausschuss (JHA). Das heißt: Unser Vertreter darf mit am Tisch sitzen, etwas zu den besprochenen Themen sagen,aber selber nicht mitabstimmen.

Die Themen, die behandelt werden sollen, werden ein paar Tage vor der Sitzung mit verschiedenen Unterlagen im Internet veröffentlicht. Dort sind sie folgendermaßen zu finden: Auf der Seite ratsinfo.braunschweig.de werden viele Informationen rund um alle Sitzungen der Stadt Braunschweig veröffentlicht. Oben in der Mitte findest du einen Menüpunkt „Sitzungstermine“. Wenn du dort draufklickst siehst du alle Termine, die zur Zeit existieren. Die JHA-Termine sind auch dabei.

Wir bringen uns mit Vorschlägen und Themen in den JHA ein. Näheres findest du unter anderm in dem Menüpunkt „AK-Förderrichtlinie“.

Der Jugendhilfeausschuss der Stadt Braunschweig beschäftigt sich politisch mit allen Angelegenheiten die Kinder- und Jugendbelange in Braunschweig betreffen.

Die Sitzungen des JHA sind öffentlich. Dass heißt jeder Interessierte kann zu den Sitzungen gehen und zuhören.

Alle Sitzungen finden im Saal des Jugendamtes statt.